Titel

Unter 'File' > 'New' > 'Title' können Titel erstellt werden:



Auswählbare Möglichkeiten sind still (stillstehender Titel), roll (Titel rollt von oben nach unten durchs Bild) und crawl (Titel rollt von rechts nach links durchs Bild).
Im Premiere-Titel-Programm kannst du Text eintippen, einfärben, Linien drumherum legen, mehrere Schrifttypen auswählen, etc.
Der Text muss dann gespeichert (als .prtl file) und ins Projekt aufgenommen werden, mit: 'File' > 'Import' > 'File..'.
Dieser File wird danach auf Videospur 2 gelegt. Die Länge des Titels kann genau wie die von einer Videoszene variiert werden. Mit der Vorschau (Alt-taste + cursor bewegen oder die Enter-taste drücken) anschauen.
Der Text kann ein- und ausgeblendet werden. Dafür die Videospur mit dem Dreieck an der linken Seite der Videospur aufklicken. Dann kann mit dem Cursor die rote Linie runter und wieder raufgezogen werden.
Wenn am Titel etwas verändert werden muss, kann er durch einen Doppelklick wieder aufgemacht werden.


TitleDeko

Ein anderes Programm, welches als Plug-In mit Premiere funktioniert, ist TitleDeko: 'File' > 'New' > 'TitleDeko'.
Auch mit diesem Programm können Titel erstellt werden. Beide Programme haben ihre Vorteile. Mit TitleDeko ist es z.B. ganz leicht, Bilder einzufügen.




Wenn ein Titel verändert werden soll, kann er durch einen Doppelklick wieder geöffnet werden.


Untertitel

Titel werden sehr oft benutzt, um Untertitel zu machen. Titledeko hat den Vorteil, das es mit der 'speichern-unter'-Funktion einfach ist, eine Reihe von Untertitel zu erstellen und danach auf das Video zu legen. Hier gibt es ein Tutorial.