Motion

Bewegende Bilder

Manchmal ist es gewünscht, dass sich ein Bild durch eine Szene bewegt. Das kann ein Foto sein, ein Text, eine abstrakte Form, etc. Dafür kann die Motion-Funktion benutzt werden. Dazu wird das Bild, welches wir bewegen wollen, auf die Video 2-Spur gelegt. Danach mit der rechten Maustaste darauf klicken und unter 'Video Options', 'Motion' auswählen.

Das Motion-Fenster wird geöffnet:

In dem Beispiel haben wir ein jpg-Bild ausgewählt, das wir durch das Video bewegen lassen wollen. Im linken Fenster gibt es eine Vorschau, mit Play- und Pause-Taste. Im rechten Fenster wird die Bewegung des Bildes wiedergegeben, im Standard von links nach rechts durch das sichtbare Gebiet. Diese Positionen lassen sich mit der Maus verändern. Es ist auch möglich, zusätzliche Marker einzufügen. In der Mitte des Fensters gibt es eine relative Zeitlinie. Für jeden Markerpunkt können X- und Y-Koordinaten eingegeben werden, darüber hinaus kann das Bild gedreht und vergrössert werden. Die Füllfarbe (links im Fenster) füllt einen Teil des Bildes mit einer einheitlichen Farbe. Wenn wir blau wählen, was wir auch schon für die Umrandung des jpg-Bildes genommen haben, kann nach dem Verlassen des Motion-Fensters mit der rechten Maustaste die Transparenz auf 'Blue Screen' gestellt werden. Dadurch fällt das Blau weg.

Hier gibt es ein Beispiel, und hier ein Tutorial für die Motion-funktion.